Die Franken in Lauf

Freitag, 31. August 2012 |  Autor:

Pressemitteilung

Infostand in Lauf ein voller Erfolg für die „Partei für Franken“.

Am Samstag den 18. August nutzte die „Partei für Franken“ das gute Wetter für einen Infostand am Laufer Marktplatz der von 9 bis 14 Uhr besetzt war.

Hauptthema war das Landesentwicklungs-programm der Bayerischen Staatsregierung das nun auch endlich für Franken in die Praxis umgesetzt werden muss. Die Laufer Bürger zeigten großes Interesse und viele Gespräche wurden geführt.
Der Infostand in Lauf war nur ein Meilenstein in der Aufklärungskampagne „der Franken“, die sich über ganz Franken erstreckt. In den vergangenen Wochen hatte man Infostände in Hof, Ansbach, Altdorf und Roth; und der nächste Infostand wird am Mittwoch dem 29. August in Bayreuth sein. Eine Beteiligung „der Franken“ am Schnaittacher Herbstmarkt im Oktober ist ebenfalls bereits angemeldet.

Lauf als Zentrum dieser Region liegt uns besonders am Herzen meinte Andreas Brandl, Stellvertreter im Parteivorstand und selbst wohnhaft in Lauf. Gerade aus Lauf, Schönberg, Reichenschwand und Schnaittach kamen in den letzten Wochen neue Mitglieder zu unserer Partei und das zeigt ein spezielles Interesse führte er aus. In Schnaittach fand übrigens die Gründung unseres Kreisverbandes Nürnberg-Land statt – wir hatten dort auch erst vor einigen Wochen einen Infoabend und der Arbeitskreis „Frauen in Franken“ wurde ebenfalls hier ins Leben gerufen erklärte Brandl.

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Pressemitteilung

Aufgrund der erfreulichen Flut von Anfragen müssen wir die Kommentarfunktion leider vorübergehend abstellen. Vielen Dank für Ihre zahlreichen Zuschriften und Ihr damit zum Ausdruck gebrachtes Interesse an einem gleichberechtigten Franken in Bayern.

Kommentare und Pings sind geschlossen.