Mitgliederversammlung 2018: Vorbereitung auf die Landtags- und Bezirkstagswahlen

Montag, 12. Februar 2018 |  Autor:

von links: Bianka Turinsky, Roland Pudalik, Edeltraud Haas

Der Kreisverband Nürnberger Land der Partei für Franken traf sich im Januar zur jährlichen Mitgliederversammlung in der Gaststätte „Holzwurm“ in Feucht. Neben der Besprechung der anstehenden Bezirks- und Landtagswahl 2018 wurden wieder vakante Positionen nachgewählt. Dabei wurde Bianka Turinsky aus Feucht einstimmig von den anwesenden Mitgliedern als Beisitzer im Kreisverband bestimmt, Edeltraud Haas aus Feucht wurde ebenfalls einstimmig als Ersatzdelegierte für den Landesparteitag gewählt und als Ersatzdelegierte für den Bezirksparteitag wurden wieder Edeltraud Haas und nun auch Roland Pudalik (Feucht) gewählt, ebenfalls einstimmig.

Anschließend wurde den Anwesenden der Weg zu den Landtags- und Bezirkstagswahlen am 14.10.2018 vorgestellt. Der Kreisverband wird in den Stimmkreisen 502 Nürnberg-Ost und 511 Nürnberger Land im Februar die Nominierungversammlungen abhalten, in denen die Stimmkreiskandidaten für Landtagswahl und Bezirkstagswahl gewählt werden. Wenn die Unterlagen beim Wahlleiter in Mittelfranken dann eingereicht sind, dann erst erhalten DIE FRANKEN im gesamten Regierungsbezirk die Formulare um die benötigten Unterstützerunterschriften zur Landtagswahl zu sammeln. Die Zeit drängt also, auch wenn für den Bezirkstag keine Unterschriften mehr gesammelt werden müssen, da 2013 hier ja der erfolgreiche Einzug gefeiert werden konnte.

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Wahlen

Aufgrund der erfreulichen Flut von Anfragen müssen wir die Kommentarfunktion leider vorübergehend abstellen. Vielen Dank für Ihre zahlreichen Zuschriften und Ihr damit zum Ausdruck gebrachtes Interesse an einem gleichberechtigten Franken in Bayern.

Kommentare und Pings sind geschlossen.